Unser pädagogisches Team

setzt sich aus Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen zusammen.
Die Aufnahme der zweijährigen Kinder bewirkte nicht nur bauliche Veränderungen.
Das Team ist im dynamischen Prozess, das Konzept den neuen Anforderungen entsprechend weiter zu entwickeln.
Den Kinder wird Raum für ihre individuelle Entfaltung geboten. Erlebnis- und Erfahrungsimpulse setzen bei den altersspezifischen Fähigkeiten und individuellen Bedürfnissen der Kinder an.

Jede Erzieherin bringt ihren Schwerpunkt in Angeboten ein:

  • Sprachentwicklung durch Gesang, Spiel und Spaß
  • freies Gestalten mit Farben und Formen
  • Naturerfahrungen und ökologisches Bewusstsein
  • Bewegung und Tanz
  • Musik und Gesang

Leitung:

Sabine Mortsiefer-Meyer

 Ansprechpartner in den Gruppen sind:
Regenbogengruppe
Drei- bis sechsjährige Kinder
pädagogische Fachkraft: Pia Herrmann
Kinderpflegerin: Claudia Fischer
Sonnengruppe            Drei- bis sechsjährige Kinder
pädagogische Fachkraft: Friderike Suhr
pädagogische Fachkraft: Niklas Dröge
pädagogische Fachkraft: Irene Prochnow (Teilzeit)
Mondgruppe Zwei bis drei jährige Kinder
pädagogische Fachkraft: Dirk Wengenroth
pädagogische Fachkraft: Nadine Hannemann (Teilzeit)
pädagogische Fachkraft: Calina Cristescu
Kinderpflegerin: Nadine Kubitz (Teilzeit)
Bundesfreiwilligendienst: Sebastian Euler
Sternengruppe
Drei- bis sechsjährige Kinder
pädagogische Fachkraft: Margot Kuhn
pädagogische Fachkraft: Regina Bernhard
PIA-Auszubildende: Tamina Breuer
Springerkraft Gruppenübergreifend
Sozialassistentin: Jaqueline Mertens

Regelmäßig sammeln auch Praktikanten aus Haupt- und Realschulen, Gymnasium und Fachschulen für Sozialpädagogik in unserer Einrichtung Erfahrungen.